Neben der angemessenen Düngemenge kommt der optimalen Düngerverteilung eine zentrale Bedeutung zu. Sehr häufig stellen wir aufgrund von fehlerhaften Einstellungen am Streuer extreme Ausbringungsunterschiede fest. Über eine Analyse des Streubildes lassen sich diese Fehleinstellungen korrigieren und damit Überdüngungen vermeiden.












Wir bieten Ihnen den Einsatz eines Praxisprüfsets zur Kontrolle des Streubildes an.

Aktuelles

27.03.2019

Rundbrief Nr. 02/2019

- Nmin-Werte im
  Frühjahr 2019
- Düngeempfehlungen
  2019

>>> weiterlesen

 

22.01.2019

Rundbrief Nr. 01/2019

- Witterung und
   Vegetation
- Nmin-Werte im
   Herbst 2018
- Wirtschaftsdünger-
   Analysen

>>> weiterlesen

 

08.11.2018

Einladung zur Feldbegehung zum Thema: "Rapsanbau
mit Beisaat"
- Zeit: 11:00 Uhr
  in Malsfeld

>>> weiterlesen

 

07.09.2018

Rundbrief 03/2018

- Neue Abstandsauflagen zu Oberflächengewässern
- HALM-Maßnahmen und Greening

>>> weiterlesen

 

01.08.2018

Rundbrief 02/2018

- Ernte 2018 -
  3-jähriger Nährstoffsaldo

- Düngebedarfsermittlung
  im Herbst
-Grundnährstoffuntersuchung, 
  Kalkung
- Ausbringung 
  Wirtschaftsdünger

>>> weiterlesen

 

02.07.2018

Beitrag zum Zwischenfruchtanbau 2018

>>> weiterlesen

 

26.03.2018

 Rundbrief 01/2018

- Nmin-Werte im
  Frühjahr 2018
- Düngeempfehlung 2018

>>> weiterlesen